Mittwoch, 12. Dezember 2012

Recyclingbasteln: Noch mehr Weihnachtsgeschenke mit Müll dekorieren // diy Recycling Crafts: Decorate Your Christmas Presents With Trash


Recyclingbasteln muss man für Weihnachten nicht aussetzen, auch wenn es das Fest des Überflusses ist und man mal in die Vollen geht. Mich hat jetzt doch noch das Bastelfieber gepackt und die Weihnachtselster in mir wollte es glitzern sehen.


Das ist übrigens mein Weihnachtstisch mit lauter Dekorationen aus Recyclingmaterialien, aber dazu demnächst mehr. Jetzt müssen erst die restlichen Weihnachtsgeschenke eingekleidet werden.


Übers Jahr habe ich Verpackungen mit goldener und silberner Beschichtung gesammelt. Besonders angetan bin ich von Kaffeeverpackungen. Da ist es praktisch, wenn die Kolleginnen Kaffee saufen wie andere Wasser nach 10 Tagen ohne Vorräte in der Wüste.


In Streifen geschnitten kann man den Vakuumbeutel wie Geschenkbänder kräuseln und damit ein Geschenk pimpen. Sieht doch fast aus wie richtiges Geschenkband.

Ich finde das toll, man vermeidet damit, dass noch mehr sinnloser Müll entsteht und es kostet nichts. 



Sehen Spitze und alte Buchseiten nicht romantisch zusammen aus? Ich hatte Glück und habe von einem alten Kleid diese schöne Spitze abtrennen können. Da das Geschenk für meine Eltern ist, kann ich die Spitze nach Weihnachten wieder mitnehmen. Sonst wäre es mir zu schade.


Papierstreifen kann man genauso mit der Schere kräuseln. Allerdings sollte man den Streifen mindestens 2 cm breit lassen, dann Kräuseln und dann erst in dünnere Streifen einteilen. Sonst reißt es. Dicke Streifen sehen aber auch schick aus.



Praktisch ist es auch, wenn man die Gummierung des Buchrückens nicht entfernt, sondern als Mittelpunkt zum Zusammenhalten lässt. Einfach einen kleinen Stapel aus einem alten Taschenbuch heraustrennen.



Ein Geschenk ist jetzt komplett in alte Buchseiten gehüllt. Für das Papier habe ich die Buchseiten vernäht. So wie hier.


Jetzt brauche ich nur noch passende Geschenkanhänger und ich bin für Weihnachten gewappnet.




Recycling Crafts: Decorate Your Christmas Presents With Trash


There is no reason to stop crafting with recycling materials because it is Christmastime. My Christmas table (picture) is decorated with diy recycling items only.
Many plastic wraps, boxes etc. are laminated with silver or golden foil. My favorite glistening trash is the  vacuum packaging of ground coffee. Luckily I have got colleagues who soak up coffee like a huge sponge.

The plastic strips can be curled with scissors just like normal ribbon. Doesn't it also look like the real thing.

And the best: One avoids new unnecessary trash and it is free. Win win.

Old book pages are also great for curling into gift toppers. Just make sure to curl a strip which it at least 2 cm wide and then cut it into thinner pieces. Big curls also look great.
One can use the glue of the book's spine to keep it together, just ripp out several pages together from an old paperback book.

I like to combine it with lace. Looks romantic.

One present is completely covered in old book pages. To get a sheet of wrapping paper I sewed the book pages together. See here.

Now I just need some matching gift tags and I am ready for Christmas!

Kommentare:

Fräulein Tschirp hat gesagt…

Riiiiiiichtig Bombe, junge Frau! ARSCHGEIL quasi <3

Oronio hat gesagt…

Danke für diese tollen Tipp`s
GLG Roni

» cerezah hat gesagt…

uuuh, dein Blog gefällt mir sehr gut :D
Hast du vielleicht Lust noch bei meiner DIY Weihnachtsaktion mitzumachen? Es geht darum, Weihnachtsgeschenke /Deko etc selbst zu machen mit Anleitungen. Da passt die hier sehr gut dazu :)
Alle Infos auch hier:
http://cerezah.blogspot.de/2012/11/diy-weihnachtsaktion-2012.html

lg, Mary

DerkleineKunstladen hat gesagt…

Super schön geworden, ich werde das ein oder andere Geschenk auf jeden Fall ähnlich verpacken.liebe Grüße:)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...