Donnerstag, 10. Januar 2013

Drahtschmuck-Anleitung: Libelle // diy Wire Jewelry Tutorial: Dragonfly


Ein neues Jahr braucht neuen Schmuck.



Ich mag Jugendstilschmuck und mir gefällt die Libelle, die sich zwischen Wasser und Luft bewegt, besonders als Element.

Von einem Nähprojekt hatte ich noch einen winzigen Rest hellblauen Chiffon, den ich gerne zu Flügeln verarbeiten wollte. Um einmal Stoff und Draht in einem Schmuckstück zu kombinieren.

Hier ist eine diy Anleitung in Bildern, wie ich den Drahtschmuck gemacht habe. 



Eigentlich war es nur Drahtwickeln und das Aufnähen von einer Drahtschlaufe auf den Chiffon. Die Ränder habe ich extra ausgefranst gelassen, man könnte den Stoff aber auch direkt neben dem Fadentunnel trimmen.
Und nicht über den Stickrahmen wundern, der ist von meiner Nähmaschine, weil ich meinen nicht finden konnte. Ging aber auch.

Wieder aus meinem Standard 0,4 mm Silberdraht mit Kupferkern.

Unter dem Stichwort "Draht" gibt es noch mehr diy Drahtschmuck mit Anleitungen.














 




 

DIY Wire Jewelry Tutorial: Dragonfly 

A  new year calls for new jewelry!

I adore Jugendstil jewelry, especially with dragonflies, the creatures between water and air.

I had some tiny pieces of light blue chiffon left after a sewing project which I wanted to use for transparent wings. The intention was to combine fabric and silver wire.

Here is a short photo tutorial which shows you how to make your own wire and fabric dragonfly pendant.

It is basically just wire wrapping and a bit sewing. I left the fabric edges raw, but one could also make a neat version of the chiffon wings.

Do not mind the strange embroidery hoop. I used the one which came with my sewing machine because I could not find my proper normal wooden embroidery hoop. It did the job just fine.

This is 0,4 mm silver plated copper core wire.

Check the tag „wire“ for more wire jewelry and tutorials.

Kommentare:

Bella hat gesagt…

Das sieht wunderschön aus......danke für die sehr schöne Idee.
Lieben Gruß Bella

Fräulein Tschirp hat gesagt…

Ganz ganz wundervoll! Unglaublich, was du aus einem Stückchen Reststoff und Silberdraht zauberst. Eine kleine, fragile Luftkönigin. Ganz, ganz toll!

Herzensgrüße,
Jen

Urban white hat gesagt…

Wow! Wunderschön!!! Wirklich Jugendstil-like und sehr edel! Vielleicht trau ich mich, sie nachzuarbeiten - danke für die tolle Anleitung!
liebe Grüße
Kathrin

diefahrradfrau hat gesagt…

Wundervoll! Die Kombination Chiffon/Draht hat was!
LG
Christiane
http://bikelovin.blogspot.de

Napoleana hat gesagt…

Die Libelle fänd ich auch toll als Haarklammer. I like.

a.Ura hat gesagt…

Bildschön! =)
Im Übrigen geht’s mir da ähnlich wie dir. Ich hab jede Menge Lesezeichen, teilweise richtig schöne..aber sie sind meist so schön, das ich sie nicht benutzen will.. xD

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...