Mittwoch, 15. August 2012

Basteln: Windlicht mit Sägespänen // Crafts: Candle Holder with woodchips


 
Ich liebe den Duft von Sägespänen und die warme Farbe, wenn man es gegen das Licht hält. Da lag es nahe ein schönes Windlicht für den Garten damit zu machen. Im Dunkeln sieht es aus wie ein kleines Lagerfeuer.
Sieht ein bisschen wie Müsli aus. 
Die Holzspäne sind in den Zwischenraum zwischen zwei Gläsern gefüllt. Da kann also nix brennen, trotzdem würde ich es nicht innen benutzen.



 
I love the smell of woodchips and saw dust and the color. So I made an outdoor candle holder to use in the garden or on the porch. It looks like a miniature campfire in the dark. 
And it reminds me a bit of cereals. 
The woodchips are filled into the space between two glasses so the candle cannot light the wood, nonetheless I would not use it indoors.

Kommentare:

Lenka hat gesagt…

Das Licht, dass dieses kleine Kunstwerk ausstrahlt, ist einfach sagenhaft. Das ist wirklich Lagerfeuer-Romantik für zu Hause und ist ganz einfach nach zu basteln.
Danke für die tolle Anleitung :-)
Liebe Grüße!

Katholie hat gesagt…

Vielen lieben Dank für deinen lieben Kommentar! :) :)
Das Windlicht ist super schön und passt super zum Herbst, der ja anscheinend jetzt da ist. Das werde ich definitiv nachbasteln! :)

Maike hat gesagt…

Großartige Idee, gefällt mir sehr. Und im Moment ist sowieso jede Idee willkommen, die mich mit dem Herbst versöhnt - dankeschön!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...